rohmann titel 330Herten/Marl. Am Sonntag, 14. Mai 2017, finden die nächsten Landtagswahlen in NRW statt. Der CDU Kreisverband Recklinghausen hat mit den internen Vorbereitungen begonnen. Noch vor der Sommerpause sollen in allen fünf Wahlkreisen des Kreises Recklinghausen die Kandidaten aufgestellt werden.

Bereits am 7. April wurde der Kandidat für den Wahlkreis 70, Recklinghausen II, in den Räumen der alten Zeche in Herten-Scherlebeck aufgestellt. Der Wahlkreis umfasst die Stadt Herten und große Teile von Marl. Erstmalig haben die Mitglieder, und nicht Delegierte, in geheimer Wahl den Wahlkreiskandidaten gewählt. Die Vorstände beider Stadtverbände hatten sich bereits im Vorfeld auf den Marler Patrick Rohmann geeinigt.

CDU-Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen MdL: „Patrick Rohmann ist ein junger, engagierter Kommunalpolitiker, der zum ersten Mal bei einer Landtagswahl antritt. Als ehrenamtlicher Geschäftsführer der CDU-Marl und Marler Junge ist er mit den Problemen der Region vertraut. Daher haben ihn die Mitglieder seines Wahlkreises in geheimer Wahl mit 97,1 Prozent aufgestellt. Patrick Rohmann hat ein Studium der Politikwissenschaften und eine Ausbildung zum Hörfunkredakteur absolviert. Die letzten zwölf Jahre hat er bei der Bundeswehr als Offizier gedient, seit dem Jahr 2012 als Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums der Verteidigung im nördlichen Ruhrgebiet. Mehr über den Kandidaten erfahren Interessierte auf seiner Website www.patrick-rohmann.de oder auf Facebook.“

Nachstehend einige Bildeindrücke von der Kandidatenaufstellung, an der neben dem Versammlungsleiter Josef Hovenjürgen MdL auch die Hertener CDU-Vorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Silvia Godde und der JU-Bundesvorsitzende Paul Ziemiak teilgenommen haben.

Rohmann Rednerpult 330Rohmann Gaeste 330

Rohmann Glueckwunsch 330jh Rednerpult 330

godde rednerpult 2rohmann pp

Europawahl 2014

TERMINE

CDU NRW

CDU DEUTSCHLAND