jhundlaschet330Aachen/Kreis Recklinghausen. Am 11. Juni findet der 38. Landesparteitag der CDU-NRW in Aachen statt. Mit insgesamt 21 Delegierten aus allen Städten des Kreises reist die CDU nach Aachen an.

Josef Hovenjürgen MdL, CDU-Kreisvorsitzender: „Dieser Landesparteitag stellt wichtige Weichen für die nächsten zwölf Monate. Zum einen wird der NRW-Landesvorstand neu gewählt.  Wir werden alles unternehmen, damit unser Landesvorsitzender und designierte Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2017, Armin Laschet, ein gutes Ergebnis einfährt. Er hat es verdient durch seine geradlinige, überzeugende und konsequente Oppositionspolitik im Düsseldorfer Landtag.“ CDU-Kreischef Hovenjürgen kandidiert nach vier Jahren Zugehörigkeit erneut für das Amt eines Beisitzers im neuen Landesvorstand.

Zum anderen steht ein entscheidender Leitantrag zur Diskussion und Abstimmung. Unter dem Motto „Vorwärtsgang für NRW – Unser Land hat Zukunft!“ macht die Union deutlich, wohin sich unser Land entwickeln soll: nach vorne; fit für die Zukunft! Dafür ist ein Richtungswechsel in der Landespolitik dringend erforderlich. Fehlendes Wirtschaftswachstum, Sanierungsstau bei vielen Infrastrukturmaßnahmen, bundesweit die geringsten Bildungsausgaben, hohe Arbeitslosigkeit und überdurchschnittliches Armutsrisiko kennzeichnen die Politik von rot/grün in NRW.

Hovenjürgen: „Unser Ziel ist, die Menschen in NRW zu stärken, ihnen Freiräume für Initiativen und Innovationen zu verschaffen. Nordrhein-Westfalen muss wieder zum Aufsteigerland werden.“

Weitere Informationen zum Parteitag und zum Leitantrag finden Sie unter www.cdu-nrw.de

Europawahl 2014

TERMINE

CDU NRW

CDU DEUTSCHLAND