MELDUNGEN

josef hovenjuergen landtag nrw 2012Zur heutigen Berichterstattung in der Recklinghäuser Zeitung und den Ruhnachrichten „SPD setzt auf neue Gespräche mit der CDU“ entgegnet CDU-Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen MdL:

Die Einschätzungen des SPD-Unterbezirksvorsitzenden Frank Schwabe zur Großen Koalition im Kreistag durfte der geneigte Leser heute zum wiederholten Male der Zeitung entnehmen.

Weiterlesen ...

Josef Hovenjuergen im Gespräch „In dem von Rot-grün beschlossenen Gesetzentwurf zur Erhöhung der Grunderwerbs-steuer sucht die Landesregierung verzweifelt letzte Mittel, um die eigens verursachten Haushaltsdefizite zu verringern.  Die Leidtragenden sind jedoch vor allem junge Familien, die erhebliche zusätzliche Finanzmittel aufbringen müssen, um die höheren Grunderwerbssteuer-abgaben zu leisten“, so der CDU Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Josef Hovenjürgen MdL.

Weiterlesen ...

Hovenjürgen-1-kpt-hpDorsten. Eigentlich sollten auf dem CDU-Kreisparteitag am 24. Oktober 2014 die Delegierten zu Bezirks-, Landes- und Bundesparteitagen gewählt werden. Doch mit seiner Rede traf der Kreisvorsitzende Josef Hovenjürgen MdL die Seele der rund 150 Delegierten und Gäste im Saal der Gaststätte Schult.


Kreisvorsitzender Hovenjürgen MdL: „Die CDU stellt nach wie vor die Bürgermeister in Haltern am See, Dorsten und Recklinghausen. Und in Waltrop setzte sich die Unionsaufsteigerin Nicole Moenikes in einem starken Finish gegen die SPD-Amtsinhaberin klar durch.

Weiterlesen ...

WittkeBochum. Einstimmig votierten die rund 80 Teilnehmer des Sonderparteitages der CDU Ruhr am 21. Oktober für den Koalitonsvertrag von SPD, CDU und Grünen in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr. Bezirksvorsitzender Oliver Wittke MdB hatte zuvor in die Inhalte des Vertrages eingeführt. „Ein Koaliton ist sicher keine Wunschheirat, aber Opposition ist Mist“, mit diesen Worten umschrieb der Chef der Ruhr-CDU die Grundlagen für die Zusammenarbeit in den kommenden sechs Jahren beim RVR.

Weiterlesen ...

Europawahl 2014

CDU NRW

CDU DEUTSCHLAND