Einfach Briefwahl!
Briefwahllokale in Ihrer Stadt!

Es gibt viele Gründe, warum sich am Tag der Europawahl am 26. Mai 2019 keine Zeit finden lässt, den Stimmzettel persönlich im Wahllokal einzuwerfen.

Bereits JETZT können Sie in allen zehn Städten des Kreises Recklinghausen IHRE STIMME abgeben. Entweder durch Beantragung von BRIEFWAHLUNTERLAGEN oder DIREKT im Briefwahllokal Ihrer Stadt.

Hier ist die Übersicht, wo Sie in Ihrer Stadt wählen gehen können:
Castrop-Rauxel: Rathaus, Europaplatz 1
Datteln: Rathaus, Genthiner Straße 8
Dorsten: Rathaus, Halterner Str. 5
Gladbeck: Rathaus, Willy-Brandt-Platz 2
Haltern am See: Altes Rathaus, Markt 1
Herten: Rathaus Nebengebäude, Kurt-Schumacher-Str. 2
Marl: Rathaus, Creiler Platz 1
Oer-Erkenschwick: Rathaus, Rathausplatz 1
Recklinghausen: Stadthaus A, Rathausplatz 4
Waltrop: Rathaus Altbau, Münsterstraße 1

Klicken Sie auf den Button www.einfach-briefwahl.de, und Sie erhalten mehr Informationen rund um die Briefwahl!

www.einfach-briefwahl.de

Aktuelle Meldungen

CDU bittet um Rückgabe der Unterschriftenlisten bis zum 20. September

Kreis RE. Mehrere hundert Unterschriftenlisten hat der CDU Kreisverband für das Bürgerbegehren „Sanierung statt Neubau Kreishaus“ an engagierte Bürgerinnen und Bürger ausgegeben. Josef Hovenjürgen MdL, CDU-Kreisvorsitzender, bittet jetzt alle Unterschriftensammler/Innen, ihre Listen bis zum 20. September an Uwe Kähler, die Kreisgeschäftsstelle oder an das örtliche CDU-Büro zurückzugeben.

Weiterlesen ...

Schule hat begonnen – beste Bildung für unsere Kinder

Kreis RE. Am Mittwoch, 29. August, beginnt das neue Schuljahr. Aus diesem Grund verteilt die CDU zum Schulstart in NRW Stundenpläne, Reflektoren und ein Flugblatt mit wichtigen schulpolitischen Entscheidungen der neuen Landesregierung.

CDU-Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen MdL: „ Gute Bildung schafft Aufstiegschancen, Unabhängigkeit und Wohlstand. Unser Ziel ist, Kindern in NRW Aufstieg durch Bildung zu ermöglichen und zu sichern. Aus diesem Grund hat die neue Landesregierung die Offene Ganztagsschule flexibilisiert. Außerdem hat die Landesregierung für das neue Schuljahr 8000 zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen.“

Weiterlesen ...

Aktueller Stand: 7000 Unterschriften von CDU gesammelt

CDU hat kreisweit bisher ca. 7000 Unterschriften gegen Kreishausneubau gesammelt – am Wochenende wird die Hälfte der benötigten Stimmenzahl erreicht werden
 
Kreis RE. Positiv verläuft die Unterschriftensammlung des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau des Kreishauses“ bei der CDU. Insgesamt ca. 7000 Unterschriften wurden bis zum letzten Wochenende in der Sommerpause an Infoständen oder in den CDU-Geschäftsstellen geleistet. 
Weiterlesen ...

Heimatförderung der Landesregierung geht heute an den Start

Auch unsere Städte im Kreis Recklinghausen können davon profitieren

Das Förderprogramm der Landesregierung ,Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet´ geht heute an den Start: Mit den fünf Elementen Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis fördert die Landesregierung mit rund 150 Millionen Euro bis 2022 die Gestaltung der Heimat vor Ort, in Städten und Gemeinden und in den Regionen. Diese Förderung kann auch unseren Kommunen und dem Kreis zugutekommen. Ziel des Programms ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt bei uns im Kreis Recklinghausen deutlich sichtbar zu machen.

Weiterlesen ...

CDU sammelt zum Start des Bürgerbegehrens ca. 1100 Unterschriften

Kreis RE. Mit großem Erfolg unterstützt die CDU im Kreis Recklinghausen das Bürgerbegehren des Dorstener Bürgers Uwe Kähler. Ca. 1100 Unterschriften sammelten Vertreter der CDU am letzten Wochenende, die Union war lediglich in den drei Städten Castrop-Rauxel, Dorsten und Haltern am See mit eigenen Infoständen auf den Marktplätzen vertreten. 
Weiterlesen ...

Land NRW fördert Kommunen weiter

Der Kreis und seine Städte profitieren mit über einer halben Milliarde Euro

Der Kreis Recklinghausen und seine zehn Städte sollen 2019 vom Land NRW rund 538,76 Millionen Euro zur Gemeindefinanzierung erhalten. Das sind fast 30 Millionen Euro mehr als noch vor einem Jahr. Das Gemeindefinanzierungsgesetz soll zu einer besseren Finanzmittelgerechtigkeit zwischen den Kommunen führen. Wirtschaftlich stärkere Städte erhalten im Verhältnis weniger, als wirtschaftsschwächere Kommunen. Wie bisher erhalten alle Kommunen, gemessen an ihrer Finanzkraft, über die so genannten „Allgemeinen Deckungsmittel“ finanzielle Unterstützung.

Weiterlesen ...

Wir informieren Sie!

 Termine

 25 Apr 2019    15:30 -  Uhr
Senioren Union Oer-Erkenschwick -Mitgliederversammlung-
 29 Apr 2019    19:00 -  Uhr
CDU STV Castrop-Rauxel -Vorstandssitzung-
 06 Mai 2019    10:00 -  Uhr
Senioren Union Datteln -Vorstandssitzung-
 07 Mai 2019    19:00 -  Uhr
Frauen Union Castrop Rauxel -Vorstandssitzung-
 14 Mai 2019    19:30 -  Uhr
CDU OV Haltern am See -Vorstandssitzung-
 14 Mai 2019    19:30 -  Uhr
Junge Union Castrop Rauxel -Vorstandssitzung-
 14 Mai 2019    19:30 -  Uhr
Junge Union Herten -Vorstandssitzung-
 21 Mai 2019    19:30 -  Uhr
CDU OV Gladbeck Rentfort -Vorstandssitzung-
 11 Jun 2019    19:30 -  Uhr
CDU OV Castrop-Rauxel Ickern -Mitgliederversammlung-

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen?

captcha

Ohne Einwilligung in die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular kann Ihr Anliegen leider nicht abgesendet und bearbeitet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok