CDU im Wahlkreis steht geschlossen hinter Hovenjürgen

Die CDU-Verbände im Landtagswahlkreis 71 / RE III haben den amtierenden Landtagsabgeordneten und Generalsekretär der CDU-NRW, Josef Hovenjürgen, einstimmig zu ihrem Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2022 aufgestellt. Unter Corona-konformen Bedingungen trafen sich hierzu 35 gewählte Vertreterinnen und Vertreter aus Datteln-Ahsen, Dorsten, Haltern am See und Marl-Polsum. In einer wegen der pandemischen Lage kurz gehaltenen, aber kämpferischen und motivierenden Bewerbungsrede blickte Hovenjürgen auf die erfolgreiche Bilanz der NRW-Koalition in Düsseldorf zurück:

„Beinahe jeden Tag passiert im Kreis Recklinghausen etwas Positives veranlasst durch die Landesregierung unter Führung von Ministerpräsident Armin Laschet. Diese erfolgreiche Arbeit möchten wir in der nächsten Wahlperiode fortsetzen, um NRW weiter voranzubringen.“

Nach der Auszählung der Stimmzettel und Bekanntgabe des beeindruckenden 100%-Ergebnisses bedankte sich Hovenjürgen für die großartige Unterstützung: „Das ist ein großer Vertrauensbeweis und persönlicher Ansporn. Wir werden gemeinsam einen engagierten Wahlkampf führen und ein starkes Ergebnis für die CDU erreichen. Ich würde mich freuen, mit Unterstützung der Wählerinnen und Wähler weitere fünf Jahre für den Wahlkreis und die Region als Abgeordneter in Düsseldorf arbeiten zu dürfen.“

Nach der Veranstaltung nahm sich Josef Hovenjürgen MdL die Zeit für ein paar persönliche Worte:

 

Wir nutzen temporäre Session-Cookies auf unserer Webseite. Ein Session-Cookie speichert lediglich Informationen, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung zuordnen. Die Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers wieder gelöscht. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.