Helge Benda zum stellv. Bundesvorsitzenden der Senioren-Union gewählt

Kreis RE/Magdeburg. Die diesjährige Bundesdelegierten- konferenz der Senioren-Union fand vom 21.-23. November in Magdeburg statt. Mit großer Mehrheit wurde der langjährige Bundesvorsitzende Prof. Dr. Otto Wulff wiedergewählt. Helga Benda aus Castrop-Rauxel wurde mit dem besten Ergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten zu einem der stellv. Bundesvorsitzenden der Senioren Union Deutschlands gewählt (73,9%).

 

Damit hat Helge Benda einen weiteren Schritt auf der politischen Erfolgsleiter erklommen. Bereits am 11. Juni dieses Jahres wählten ihn die Delegierten in Düsseldorf zum neuen Landesvorsitzenden der Senioren-Union NRW:

Weitere Informationen zur Bundestagung finden Sie unter www.senioren-union.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok