CDU-Festakt am 3. Oktober – Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg zeigt Erkenntnisse aus Sicht der Kirchen auf

Kreis Re. Jedes Jahr am 3. Oktober lädt der CDU-Kreisverband zum traditionellen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in das Ruhrfestspielhaus nach Recklinghausen ein. Den Festvortrag in diesem Jahr hielt der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg. Das Thema seines Vortrages lautete: „Die Kirchen und die Deutsche Einheit“.

Weiterlesen ...

Impressionen im Kurzvideo: Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

Der CDU-Kreisverband Recklinghausen hat gestern zum Festakt der Deutschen Einheit in das Ruhrfestspielhaus geladen. Gastredner Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg trug seine Gedanken zum Tag der Deutschen Einheit vor: "Die Kirchen und die Deutsche Einheit".

Herzlichen Glückwunsch Uwe Kähler – Kreistag beschließt einstimmig Anerkennung des Bürgerbegehrens

Kreis RE. Einstimmig hat der Kreistag in seiner heutigen Sitzung das Ergebnis des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau Kreishaus“ anerkannt. Damit ist das Bürgerbegehren für zwei Jahre für den Landrat und den Kreistag in seinen Aussagen bindend. Dieser Schritt war notwendig, damit die 30.185 Unterschriften der Bürgerinnen und Bürger, die diese bis gestern auf einer der 3344 Listen abgegeben haben, zur Geltung kommen und das Bürgerbegehren seine gesetzlich verbrieften Konsequenzen entfaltet.
Weiterlesen ...

CDU lädt ein zum Festakt am 3. Oktober – Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg hält Festvortrag

Kreis Re. Am 3. Oktober lädt der CDU-Kreisverband zu seinem traditionellen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in das Ruhrfestspielhaus nach Recklinghausen ein. Den Festvortrag hält in diesem Jahr der aus Münster stammende Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg. Das Thema seines Vortrages lautet: „Die Kirchen und die Deutsche Einheit“.
Weiterlesen ...

Unterschriftenlisten sofort abgeben – Kreistag zieht Thema vor!

Kreis RE. Höchste Eile ist bei der Zusammentragung der Unterschriftenlisten des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau Kreishaus“ geboten. Nachdem die SPD öffentlich erklärt hat, sie werde von dem Neubaubeschluss zurücktreten, wird sich der Kreistag statt am 29. Oktober bereits in der nächsten Sitzung am 25. September mit dem Thema befassen.
Weiterlesen ...

Einstieg in die Schulgeldfreiheit in NRW erreicht

Die NRW-Koalition hat rückwirkend zum 01. September 2018 die Schulgeldfreiheit für Auszubildende in der Ergotherapie, der Logopädie, der Berufe in der Physiotherapie, Podologie und pharmazeutisch-technischen Assistenz in Höhe von 70% des Schulgeldes ermöglicht. Der CDU-Kreisvorsitzende Josef Hovenjürgen MdL sagt hierzu erfreut: „Gerade in Pflegeberufen sind ausreichend viele und gut ausgebildete Fachkräfte nötig. Die anteilige Schulkostenerstattung durch das Land bietet da einen Anreiz und sorgt für mehr Gerechtigkeit. Denn während beispielsweise der Apotheker sein Studium weitestgehend kostenfrei erhält, mussten die Assistenzkräfte, die PTAs, in NRW bislang komplett in die eigene Tasche greifen.“

Weiterlesen ...

Josef Hovenjürgen MdL gibt CDU-Kreisvorsitz im November ab

Das Amt des CDU-Kreisvorsitzenden übe ich seit nunmehr 13. Jahren aus, ein in der Politik langer Zeitraum.

Mit der Annahme meines neuen Amtes als Generalsekretär der CDU NRW habe ich zusätzliche Aufgaben übernommen, die mich zeitlich stark beanspruchen. Zum einen nehme ich nicht nur Termine im Kreisverband oder im Ruhrgebiet wahr, als Generalsekretär gehört ganz NRW zu meinem Arbeitsgebiet. Zum anderen bin ich in Düsseldorf viel mehr gefordert, sowohl zur Unterstützung der NRW-Koalition, als auch als Dienstvorgesetzter in der Landesgeschäftsstelle.

Weiterlesen ...

Benno Portmann mit gutem Ergebnis zum stellv. Vorsitzenden der CDU Ruhr gewählt

Hattingen/Kreis RE. Zufrieden kehren die 21 stimmberechtigten Delegierten des CDU Kreisverbandes Recklinghausen vom 52. Bezirksparteitag der CDU Ruhr aus Hattingen zurück. Bezirkschef Oliver Wittke hat am vergangenen Wochenende 108 Delegierte aus dem Ruhrgebiet zusammengerufen um den Parteivorstand der Ruhr CDU neu zu wählen. Anschließend diskutiert der Parteitag über einen Antrag zur Vorbereitung der Ruhrgebietskonferenz 2019.

Weiterlesen ...

CDU überreicht 10.000 Unterschriften an Uwe Kähler

Kreis RE. Weiterhin positiv verläuft die Unterschriftensammlung des Bürgerbegehrens „Sanierung statt Neubau des Kreishauses“. Vier prall gefüllte Ordner mit 10.000 Unterschriften übergab CDU-Kreisvorsitzender Josef Hovenjürgen MdL heute an den Initiatoren des Bürgerbegehrens, Uwe Kähler aus Dorsten. Zweidrittel der benötigten Unterschriften sind somit bereits zusammengekommen.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok