Mitglied werden

KREISVERBAND RECKLINGHAUSEN

Meldungen

Kreis CDU trifft Vertreter der GdP

Kreis RE. Zu einer guten Tradition sind die Gespräche geworden, die der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Michael Breilmann mit Vertretern der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im PP Recklinghausen führt. Begleitet wurde Michael Breilmann von Franz-Josef Thorwesten, stellv. Vorsitzender des Kreispolizeibeirates und von Ludger Samson, einem der stellv. Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion.

Die GdP nahm mit sechs Personen an dem Gedankenaustausch teil: dies waren der Kreisgruppenvorsitzende Norbert Sperling, Herwart Güttner, Personalratsvorsitzender beim PP Recklinghausen, der Geschäftsführer Justin Zühlsdorf, die Jugendvertreterin Mensure Kerekli, die Vorsitzende der Frauengruppe Susanne Aye, und Otto K. Rhode, Vorsitzender der Seniorengruppe.

Weiterlesen

Günther Beckstein kommt nach Waltrop

 Auf Einladung des CDU-Kreisvorsitzenden Michael Breilmann MdB kommt der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein am 4. November nach Waltrop. Von 1993 bis 2001 bekleidete Günther Beckstein das Amt des bayerischen Innenministers. Mit seiner konsequenten Politik verschaffte er sich in kürzester Zeit einen Namen weit über die Grenzen Bayerns hinweg und wurde Deutschlands bekanntester Landesinnenminister. Zusammen mit Bundesinnenminister Otto Schily erzielte er spürbare Erfolge in der Terrorismusbekämpfung und der Wahrung der Inneren Sicherheit.

Weiterlesen

Ankündigung: CDU-Kreisverband würdigt auch in diesem Jahr den Tag der Deutschen Einheit – am 3. Oktober geht das Interview mit Christine Lieberknecht online!

Weimar/Kreis RE. Auch in diesem Jahr würdigt der CDU-Kreisverband den Tag der Deutschen Einheit und veröffentlicht am 3. Oktober auf seiner Homepage und den Social-Media Kanälen ein spannendes Interview mit einer authentischen Zeitzeugin: Christine Lieberknecht, ehemalige Bildungs-, Sozialministerin und Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen.

Weiterlesen

Kreis-CDU kämpft für zweiten Bundestagswahlkreis – Marl soll im Kreisgebiet verbleiben

Aufgrund der Änderung der Bevölkerungszahlen fallen zur Bundestagswahl 2025 in NRW vier Wahlkreise weg (von 64 auf 60 Wahlkreise). Die Wahlkreiskommission des Bundes und das Bundesinnenministerium haben aktuell einen Vorschlag vorgelegt, der die Städte des Kreises Recklinghausen auf unseren Kreis und zwei anliegende kreisfreie Städte aufteilt (BOT und GE).  Das Innenministerium schlägt vor, den Wahlkreis 121 (CR, RE, Walt) um die Städte Herten, Oe-Erkenschwick und Datteln zu erweitern. Der Wahlkreis 125 (BOT, GLA/DOR) soll um die Gemeinde Haltern am See erweitert werden. Die Gemeinde Marl soll mit der kreisfreien Stadt Gelsenkirchen zusammen den Wahlkreis 123 bilden, der alte Wahlkreis 122 entfällt.

Weiterlesen

CDU und Frauen Union gedenken des 60. Todestages von Dr. Helene Weber

Recklinghausen. Am 25. Juli  hat die Frauen Union um ihre Vorsitzende Helga Schuhmann-Wessolek gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Tesche und dem CDU-Kreisvorsitzenden Michael Breilmann MdB anlässlich des 60. Todestages das Grab von Helene Weber besucht. Helene Weber war eine der wenigen bekannten Frauen in der Politik, die sich bereits vor mehr als 100 Jahren als mutige Vorreitern und Kämpferin für die Belange von Frauen und für sozial Schwache eingesetzt hat.

Weiterlesen

Interview mit Christine Lieberknecht wird am 3. Oktober veröffentlicht – CDU-Kreisverband würdigt wie jedes Jahr den Tag der Deutschen Einheit!

Auch in diesem Jahr würdigt der CDU-Kreisverband den Tag der Deutschen Einheit und veröffentlicht am 3. Oktober auf seinen Social-Media Kanälen ein spannendes Interview mit einer authentischen Zeitzeugin: Christine Lieberknecht, ehemalige Bildungs-, Sozialministerin und Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen. Am letzten Dienstag wurde das Interview im Saal „Sophie“ des Weltkulturerbes „Schloss Ettersburg“ nur wenige Kilometer von Weimar gelegen, aufgezeichnet.

Weiterlesen

Regierung bricht Wahlkampfversprechen – massive Kürzungen treffen sozial Schwächste im Kreis RE

 Der Soziale Arbeitsmarkt hat sich im Kreis Recklinghausen zu einem wichtigen Mittel zur Verbesserung der Situation der Langzeitarbeitslosen in unseren Städten entwickelt. Das Jobcenter der Kreisverwaltung hat in den letzten Jahren erfolgreiche Anstrengungen zur Reduzierung der Langzeitarbeitslosen unternommen. Bereits im laufenden Jahr stehen dem Kreis rund 5,5 Mio. Euro weniger für die wichtige Arbeit zur Verfügung. Die bekannt gewordenen Planungen der Bundesregierung zum Haushalt 2023 sehen weitere massive Kürzungen im Bereich der sog. arbeitsmarkttechnischen Eingliederungsmittel (EGT) vor.

Weiterlesen

Glückwunsch an Staatssekretär Josef Hovenjürgen

Michael Breilmann MdB: „Wir freuen uns, dass unser direkt gewählter Landtagsabgeordneter Josef Hovenjürgen als Parlamentarischer Staatssekretär für die Belange des Ruhrgebiets und der Ruhrkonferenz im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bauen und Digitalisierung arbeiten wird. Herzlichen Glückwunsch und wir hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit zum Wohle der Menschen in unserer Region!“  

CDU stimmt Koalitionsvertrag in NRW mit 99% zu

Mit dem überragenden Ergebnis von über 99% hat die CDU-NRW auf dem 44. Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen dem #Zukunftsvertrag zugestimmt! Damit kommt es zur ersten schwarz/grünen Koalition auf Landesebene in NRW.

Die CDU im Kreis Recklinghausen hat diesen Versuch bereits vor über zwanzig Jahren das erste Mal praktiziert. Nach der siegreichen Kommunalwahl des Jahres 1999 haben CDU und Grüne im Kreistag eine erfolgreiche Koalition auf den Weg gebracht. Die Koalition hat fünf Jahre gehalten. Fraktionsvorsitzender der CDU war damals Rolf Lütkenhaus, bei den Grünen Monika Steinhäuser.

Weiterlesen

Aufbruch für NRW - Erste schwarz/grüne Koalition wird am Wochenende beschlossen

Am kommenden Samstag finden die Parteitage von CDU und Grüne in NRW mit Beratung und Beschlussfassung des ersten Koalitionsvertrages statt. Der CDU-Kreisverband wird mit 21 Delegierten in Bonn mitberaten und abstimmen. Michael Breilmann MdB, CDU-Kreisvorsitzender: „Der Koalitionsvertrag von CDU und Grüne in NRW ist auch aus kommunaler Sicht sehr positiv. Das freut mich als Kreisvorsitzender der CDU im Kreis RE sehr.  Beide Parteien bekennen sich im Vertrag zu einer verlässlichen Gemeindefinanzierung, die sicherstellt, dass die Kommunen ihren Aufgaben gerecht werden können. Das Gleiche gilt auch für das Konnexitätsprinzip.“

Weiterlesen

Dennis Radtke, Europaabgeordneter für das Ruhrgebiet: „Meilenstein für einen sozialverträglichen Klimaschutz“

Brüssel/Kreis RE. Die endgültige Annahme des Berichts zum EU-Klima-Sozialfond durch das Europaparlament ist für den CDU-Europaabgeordneten Dennis Radtke ein starkes Signal in der aktuellen geopolitischen Krise. „Der EU-Klima-Sozialfond ist ein erster Meilenstein hin zu einem sozialverträglichen Klimaschutz“, kommentiert der sozialpolitische Sprecher der EVP-Fraktion das heutige Abstimmungsergebnis. „Das Ziel der Klimaneutralität bis 2050 stellt uns alle vor enorme Herausforderungen, gerade auch im Kontext des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine. Steigende Energiepreise treffen besonders stark einkommensschwache Haushalte.“

Weiterlesen

Nachlese: Video-Redebeiträge vom 31. Kreisparteitag in Castrop-Rauxel

Video-Nachlese – 31. Kreisparteitag CDU Kreisverband Recklinghausen: Der Kreisparteitag liegt ein paar Tage hinter uns und wir möchten Ihnen die interessanten und nachhaltigen Reden unserer Mitwirkenden im Video präsentieren:

Weiterlesen

CDU-Kreisparteitag endlich wieder in Präsenz - Michael Breilmann mit 96% wiedergewählt

Castrop-Rauxel. Am 24. Mai fand endlich wieder ein CDU-Kreisparteitag in Präsenzform statt: 122 Delegierte waren in die Castroper Europahalle gekommen, um einen neuen CDU-Kreisvorstand zu wählen. Das letzte Mal fanden die Vorstandswahlen im November 2019 in der damals gerade neu eröffneten Waltroper Stadthalle statt.

Weiterlesen

CDU lädt ein zum 31. Kreisparteitag

Castrop-Rauxel. Am Dienstag, 31. Mai, findet der 31. Kreisparteitag statt. Nachdem er bereits zwei Mal wegen Corona verschoben wurde, wird er endlich wieder in Präsenzform durchgeführt.

Michael Breilmann MdB, CDU-Kreisvorsitzender: „Die Europahalle ist groß genug, um unseren Parteitag mit rund 180 Personen sicher durchzuführen. Sowohl die Delegierten, Gäste und auch der Vorstand sitzen an Einzeltischen mit Abstand zu den Nachbarn.

Inhaltlich setzt der Parteitag mehrere Schwerpunkte: Als Kreisvorsitzender und neuer Bundestagsabgeordneter werde ich einen ersten Überblick über meine Arbeit in Berlin in diesen besonderen Zeiten vermitteln, dann muss der Vorstand neu gewählt werden, unsere Mitgliederbeauftragte hält ihren Rechenschaftsbericht und der Schatzmeister informiert über die Entwicklung der Finanzen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt wird die Rede von Thorsten Frei MdB sein. Der 1. Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion macht einen Top-Job in Berlin, das Thema seiner Rede lautet „Geopolitische Zeiten – worauf es jetzt für Deutschlands Sicherheit und Wohlstand ankommt.“

Weiterlesen

Union gewinnt die Wahlen in NRW - CDU erstmalig stärkste Kraft bei LTW im Kreis

Das Ergebnis der Landtagswahl in NRW  ist eine Bestätigung der guten Arbeit der NRW-Koalition und der Arbeit der Christdemokraten im Kreis Recklinghausen. Michael Breilmann MdB, CDU-Kreisvorsitzender: „Ich gratuliere Hendrik Wüst und der Landes-CDU zu ihrem überragenden Ergebnis. Obwohl erst seit sieben Monaten im Amt hat Hendrik Wüst es geschafft, die CDU in NRW nach dem schlechten Ergebnis der letzten Bundestagswahl aufzuwecken, zu einen und daraus eine schlagkräftige, motivierte Mannschaft zu formen. Er setzte die richtigen Themen und überzeugte persönlich durch Haltung, Augenmaß, Verlässlichkeit und eine gute Politik für die Menschen in NRW. Tatkräftig unterstützt wurde er dabei von unserem heimischen Abgeordneten Josef Hovenjürgen, dem ich zu seinem herausragenden Wahlergebnis in seinem Direktwahlkreis

( 44,47% Erstimmen) gratuliere, und der als NRW-Generalsekretär den erfolgreichen Wahlkampf auf Landesebene verantwortet.

Weiterlesen

MP Wüst - Überraschungsgast in Recklinghäuser Innenstadt

Am Samstagmittag war es endlich so weit: Der bunte Wahlkampfbus mit CDU Ministerpräsident Wüst an Bord fuhr das Steintor in Recklinghausen an. Zur Überraschung vieler Menschen, die den Weg in die Recklinghäuser Innenstadt gefunden hatten, stieg Hendrik Wüst aus und nahm sich rund eine Stunde für einen Zug durch die Altstadt. Bei herrlichem Sonnenschein waren die meisten Sitzplätze vor Cafes und Kneipen besetzt, es war einer der ersten richtigen Frühsommertage in diesem Jahr. Nur wenige Stunden vor dem Muttertag zog der CDU-Wahlkämpfer zusammen mit der Recklinghäuser Landtagskandidatin Marita Bergmaier, Bürgermeister Christoph Tesche, und dem CDU-Kreisvorsitzender Michael Breilmann MdB durch die „gute Stube“ von Recklinghausen.

Neben der Verteilung von Rosen und Lebkuchenherzen fanden viele spontane und herzliche Begegnungen statt. Die Überraschung, eine Blume von Hendrik Wüst oder Marita Bergmaier übereicht zu bekommen, stand den Menschen ins Gesicht geschrieben. Friseur Heuser, der seinen Salon an der Ecke Caspersgässchen/Heilig-Geiststraße führt wurde ebenso überrascht wie bsw. das Team vom S.Presso.

Weiterlesen

Ministerpräsident Volker Bouffier und Europaabgeordneter Dennis Radtke zu Gast in Recklinghausen

Das Jahr 2022 ist für Nordrhein-Westfalen ein entscheidendes: Die anstehende Landtagswahl am 15. Mai ist richtungsweisend für die Zukunft unseres Heimatlandes. Nur mit einer starken Union im Land kann NRW auch für die kommenden Jahre zukunftssicher aufgestellt werden.

Zur Unterstützung der Recklinghäuser Kandidatin Marita Bergmaier in der „heißen Wahlkampfphase“ besuchen der amtierende Ministerpräsident des Bundeslandes Hessen, Volker Bouffier, gemeinsam mit unserem Europaabgeordneten für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, die beliebte Festspielstadt.

Weiterlesen