JH 1 Image

Kreis RE. Die CDU im Kreis Recklinghausen führt am Freitag, 10. November, ihren 27. Kreisparteitag in der Stadthalle Castrop-Rauxel, Europaplatz 10, durch. Beginn ist um 18 Uhr. Über 200 Delegierte der zehn Stadtverbände wählen den neuen Kreisvorstand, der für die nächsten zwei Jahre im Amt ist.
 
 
Nach dem Grußwort von Michael Breilmann, CDU-Stadtverbandsvorsitzender der gastgebenden Stadt Castrop-Rauxel, stehen  der Bericht des amtierenden Kreisvorsitzenden Josef Hovenjürgen MdL und des Kreisschatzmeisters Andreas Kolk sowie die Wahl des neuen Kreisvorstandes an. Der CDU-Kreisvorsitzende und Generalsekretär der CDU NRW Josef Hovenjürgen kandidiert auf dem Kreisparteitag für eine weitere Amtszeit.
 
Hauptredner des CDU-Kreisparteitages ist Bodo Löttgen MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion NRW. Er stellt Aspekte des Regierungsprogramms der CDU für Nordrhein-Westfalen „Zuhören. Entscheiden. Handeln. Auf dem Weg zum Projekt 2022“ vor.
Nach dem Schlusswort des neugewählten Kreisvorsitzenden endet der Parteitag traditionsgemäß mit dem Lied der Deutschen.
Zu diesem Parteitag sind Gäste herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schriftlich an.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok