Josef Hovenjürgen MdL: „Rückenwind aus Berlin für Klimapolitik der Nordrhein-Westfalen-Koalition“

Der CDU-Bundesvorstand hat am 3. Juni beschlossen, dass er den von der Kommission „Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung“ vorgelegten Konsens zu einem Ausstieg aus der Kohleverstromung vorbehaltlos unterstützt. Dazu erklärt der heimische Abgeordnete und Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen, Josef Hovenjürgen:

„Das sind gute Nachrichten von der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstands. Der Beschluss bedeutet Rückenwind aus Berlin für eine ambitionierte Klimapolitik und einen erfolgreichen Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen. Er bestätigt das Vorhaben der NRW-Koalition, den auf breitem Konsens beschlossenen Kohle-Kompromiss schnellstmöglich und vollständig umzusetzen.

Weiterlesen ...

CDU verliert im Kreis – Demokratie gestärkt durch hohe Wahlbeteiligung

Kreisvorsitzender Michael Breilmann: „Der CDU-Kreisvorstand hat sich gestern intensiv mit dem Wahlergebnis zur Europawahl beschäftigt. Trotz der vorher veröffentlichten Prognosezahlen hat mich das CDU-Ergebnis enttäuscht. Der Verlust von rund 4.500 Stimmen trifft uns hart. Die Fokussierung auf nur ein Thema (Umwelt-/Klimaschutz) in der Endphase des Wahlkampfes wird der Vielfalt an Problemen, die nur auf europäischer Ebene und eben nicht nationalstaatlich zu lösen sind, nicht gerecht. Ich gratuliere den Grünen und  der FDP im Kreis, die ihr Ergebnis in absoluten Zahlen verdreifacht bzw. verdoppelt haben. Das über 18.000 Bürgerinnen und Bürger seit 2014 zusätzlich die AfD gewählt haben, ist eine schlimme Entwicklung. Die Politik in Europa, aber auch bei uns im Kreis muss weiter daran arbeiten, die Sprache und Ziele der AfD zu entlarven und mit überzeugender Politik überflüssig zu machen.  

Weiterlesen ...

Wahlaufruf zur Europawahl!

Wenige Tage vor dem Wahlsonntag (26. Mai) ruft der CDU-Kreisvorsitzende Michael Breilmann die Bürgerinnen und Bürger im Kreis zur Teilnahme an der Wahl auf.

„Das vereinte Europa und die Europäische Union haben für die zehn Städte im Kreis Recklinghausen und für Nordrhein-Westfalen eine hohe Bedeutung – und das nicht nur als Garant für Frieden, Freiheit und Demokratie, sondern auch für Menschenrechte, Presse- und Reisefreiheit, wirtschaftliche Stärke, Klima- und Umweltschutz“, betont Breilmann.

Weiterlesen ...

Parteitag NRW beschließt Antrag der Kreis-CDU

Düsseldorf/Kreis RE. Am vergangenen Wochenende fand der 42. Parteitag der CDU NRW in Düsseldorf statt. Nach der inhaltlichen und emotionalen Einstimmung auf die Europawahl fand eine Sachdebatte zu diversen Themen statt.

Weiterlesen ...

NRW-Parteitag ein toller Erfolg – Kreis-CDU eingestimmt auf Endspurt im Europawahlkampf

Düsseldorf/Kreis Recklinghausen. Motiviert und in bester Stimmung reisten die 22 Delegierten vom NRW-Parteitag zurück in ihre Stadtverbände. CDU-Kreisvorsitzender Michael Breilmann: „Dieser Parteitag hatte alles, was einen erfolgreichen Parteitag ausmacht:  Tolle Reden, Spitzenargumente, einen kompetenten und sympathischen Spitzenkandidaten zur Europawahl, Superstimmung und einen Siegeswillen, der die CDU-Mitglieder die letzten drei Wochen bis zur Europawahl tragen wird“.

Weiterlesen ...

Landesregierung finanziert Förderung für den kommunalen Straßenbau im Kreis RE

Düsseldorf/Kreis RE. Unsere Kommunen im Kreis Recklinghausen werden beim Straßenbau entlastet. Dazu erklärt der heimische Abgeordnete Josef Hovenjürgen MdL: „Der Ausbau der kommunalen Straßeninfrastruktur ist extrem wichtig für unsere Städte. Die Möglichkeit, sich über ein gutes Straßen- und Brückennetz fortzubewegen, bedeutet individuelle Freiheit für die Menschen hier im Kreis Recklinghausen und in ganz Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen ...

Delegierte des Kreisverbandes reisen zum CDU-Landesparteitag

Düsseldorf/Kreis Recklinghausen. 22 Delegierte des CDU Kreisverbandes fahren am Samstag, 4. Mai, zum Landesparteitag der CDU NRW in Düsseldorf. „Wir sind hochmotiviert und freuen uns auf den Endspurt im Europawahlkampf“, sagt Michael Breilmann, der in seiner Funktion als Kreisvorsitzender das erste Mal die Delegierten anführt.

Der Parteitag setzt mehrere Schwerpunkte: Zum einen geht es um Delegiertenwahlen zum Bundesparteitag, zum anderen um die Antrags- und Programmberatung. Dennoch ist der 42. Landesparteitag ein besonderer Parteitag: Er stimmt die Delegierten auf die drei Wochen später (26. Mai) stattfindenden Europawahlen ein. Dazu beraten und verabschieden die Delegierten einen Wahlaufruf zur Europawahl. Höhepunkt der Veranstaltung wird die Rede des EVP-Spitzenkandidaten für das Amt des Präsidenten der Europäischen Kommission, Manfred Weber, sein, der auf seiner Wahlkampftour einen Zwischenstopp in Düsseldorf einlegt. 

Weiterlesen ...

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen frohe Ostern und eine schöne freie Zeit!

Michael Breilmann: Scheinheiliger geht’s nicht mehr!

Gladbeck/Düsseldorf. „Unseriös bis grotesk“, so die erste Reaktion des CDU-Kreisvorsitzenden Michael Breilmann auf die Forderungen von Michael Hübner zur Forderung eines Schuldenschnitts. Breilmann: „Die SPD ist gerade mal anderthalb Jahre aus der Verantwortung und schon verhält sich Michael Hübner so, als hätte die SPD nie Regierungsverantwortung in NRW getragen. Wahr ist, die NRW-SPD hatte zuletzt von 2010 bis 2017 Zeit, die finanziellen Wunschträume von Herrn Hübner zu realisieren. Auch der rot-grüne Stärkungspakt hat nichts Wesentliches zur Entschuldung der Kommunen beigetragen. Herr Hübner trägt als Landtagsabgeordneter hierfür die Mitverantwortung.“

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok